Skip to content

1993

Auf der Suche nach dem gemeinsamen Grund. Psychoanalyse und Demokratische Psychiatrie im Austausch in drei Bänden, Band III, 1986–1992

herausgegeben von Hans Red

Psychoanalyse und Demokratische Psychiatrie im Austausch in drei Bänden, Band III, 1986-1992

Norman Elrod: Hat nicht Frieda Fromm-Reichmann uns drei Stichwörter gegeben, an die wir alle uns halten können? Das erste heisst Zuhören, das Aufnehmen dessen, was die Patientin oder der Patient uns vermittelt. Das zweite heisst Aufmerksam sein, uns für die Belange der Patientinnen und Patienten interessieren, nicht nur weil der Beruf das von uns fordert, sondern weil wir uns in einer Schicksalsgemeinschaft mit den psychisch Gestörten erleben und merken, dass das, was die Patientin oder der Patient uns sagt, auch uns angeht, Berufliches und Privates sind weitgehend verwoben. Und das dritte Stichwort lautet Antwort geben, von Herzen sprechen, möglichst adäquat kommunizieren, auch deuten, ja, aber zutiefst antworten (S. 513)

 

XII.
1986
Erstes Treffen Zürich-Kreuzlingen–Venedig
Der Schmetterling des Todes, die Maske des Mondes
Geschichte von Fabio

XIII.
1988
Zweites Treffen Zürich-Kreuzlingen–Venedig
Die Bedeutung der Arbeit in der Psychotherapie der Schizophrenie

XIV.
1988
Workshop
Die Bedeutung der Arbeit in der Psychotherapie der Schizophrenie

XV.
1989
Hans Red
Beitrag zum Podiumsgespräch «Die psychiatrische Betreuung und das Gesetz 180 in der europäischen wissenschaftlichen und kulturellen Debatte»

XVI.
1989
Norman Elrod
Subjektivität, Subjekt, Selbst und Objekt

XVII.
1990
Drittes Treffen Zürich-Kreuzlingen–Venedig
Das Tun in der Psychotherapie der Psychosen. Nähe und Distanz

XVIII.
1992
Norman Elrod
«
Für die Freundschaft von zweien ist die Geduld von einem nötig». Ein Kommentar zur Korrespondenz zwischen Sigmund Freud und Ludwig Binswanger

XIX.
1992
Hans Red
Diskussionsbeitrag zu «Stationäre Alternativen»
Daniel Hell und Hans Red
Reformbestrebungen innerhalb psychiatrischer Kliniken: Arbeitsgruppe zu stationären Zukunftsperspektiven

XX.
1992
Norman Elrod
» Demokratische Psychiatrie. Psychoanalytische Psychotherapie der Schizophrenie und Säuglingspsychiatrie. Über die Notwendigkeit eines fruchtbaren Austauschs
Sandra Rogialli und Maria Pia Teodori
Die Rechte der Kinder zwischen Utopie und Negation
Paolo Tranchina
Zwanzig Jahre Fogli di informazione zwischen Bewegung und Wissensbildung