Skip to content

1987

Psychoanalyse im Rahmen der Demokratischen Psychiatrie, Band II

herausgegeben vom Institut für analytische Psychotherapie, Zürich-Kreuzlingen

Ausgewählte Vorarbeiten zur Psychoanalyse im Rahmen der Demokratischen Psychiatrie

VII.
Norman Elrod
Gruppen- und Einzelpsychotherapie chronisch schizophrener Patienten: 16 Kurzberichte

 VIII.
Norman Elrod
Anmerkungen zu Problemen in einer heutigen Nervenheilanstalt

IX.
Norman Elrod
Die «Brückedeutung» in der Psychotherapie schizophrener Patienten

X.
Norman Elrod
Zur Grundlage der Beziehung zwischen dem Patienten und dem Therapeuten in der schizophrenen Situation

XI.
Norman Elrod
Von einer Krise in der schizophrenen Situation



Einige Wegbereiter der Psychoanalyse im Rahmen der Demokratischen Psychiatrie.

XII.
Norman Elrod
Alfred Adler im Spiegel der Protokolle der Wiener Psychoanalytischen Vereinigung

XIII.
Norman Elrod
Carl Furtmüller: Ein starkes, wenn auch nicht langjähriges Mitglied der Wiener Psychoanalytischen Vereinigung auf dem Wege zur Demokratisierung des Erziehungswesens

XIV.
Norman Elrod
Paul Federn, August Aichhorn und Ernst Federn: Vorläufer der Psychoanalyse im Rahmen der Demokratischen Psychiatrie

XV.
Hedi Haffner-Marti
Hans Christoffel: Ein Pionier der Psychoanalyse in der Schweiz

XVI.
Norman Elrod
Martti Siirala: Verfechter einer Psychoanalyse, die sich selbst hinterfragt und bereit ist, sich in Frage stellen zu lassen